Kontakt Senden nach oben

"Projekt Familiennest" in Erlangen-Büchenbach

Highlights auf einen Blick


Auf einen Blick

  • 16 Reihenhäuser in Massivbauweise
  • 2 verschiedene Haustypen
  • Wohnfläche von ca. 125 m² bis ca. 149 m²
  • Kaufpreise ab 485.000,- €
  • 4 - 5 Zimmer
  • Grundstücksgrößen ab ca. 204 m² bis ca. 641 m²
  • schlüsselfertige Herstellung zum Festpreis
  • vertraglich garantierter Bezugstermin

Ansprechpartner:
Herr Christian Eichholz
Tel.: 0911 2008370
E-Mail: bautraegeresw.de 


„Projekt Familiennest“ – Neubau von 16 Reihenhäusern in Erlangen-Büchenbach

Wir freuen uns, dass wir den Zuschlag für Teilbereiche der Reihenhausbebauung in Erlangen-Büchenbach (Baugebiet 412 Häuslinger Wegäcker West) erhalten haben.


Unter unserer Marke „Projekt Familiennest“ entstehen auf den Baufeldern R7 und R8 insgesamt 16 Reihenhäuser in Massivbauweise mit zwei verschiedenen Haustypen. Die Alleinstellungsmerkmale des Projektes sind neben der Bezahlbarkeit des Wohneigentums vor allem die Werthaltigkeit der Gebäude und die Prämisse, die Bezahlbarkeit nicht zulasten der Qualität und Ästhetik der Gebäude gehen zu lassen. Das „Projekt Familiennest“ steht für breite, lichtdurchflutete Haustypen, massive Bauweise mit hoher Lebenserwartung und klaren sowie praktischen Grundrissen.


Voraussetzungen für einen Erwerb

Gemäß der Ausschreibung der Stadt Erlangen ist Voraussetzung für den Erwerb eines Reihenhauses, dass die Förderfähigkeit des Haushaltes gemäß den Bekanntmachungen des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr gegeben ist. Die Förderprogramme sowie die Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der Homepage der Bayerischen Landesbodenkreditanstalt. Die Möglichkeit zur Durchführung eines Vorab-Checks finden Sie HIER.


Sie haben Interesse an einem der Reihenhäuser? Dann gehen Sie bitte wie folgt vor!

Um eine möglichst faire und transparente Vorgehensweise gewährleisten zu können, bitten wir Sie, die nachstehende/n Vorgehensweise/Hinweise zwingend zu beachten:

  • (Füllen Sie bitte das Interessentenformular vollständig und wahrheitsgetreu aus.)
  • (Das ausgefüllte und unterschriebene Formular senden Sie uns bitte bis spätestens 20.09.2019 per E-Mail an bautraegeresw.de zu.)(Hinweis: Formulare, die nach dem 20.09.2019 eingegangen sind, können beim weiteren Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden.)
  • Die Bestimmung einer Reihenfolge unter allen fristgerecht eingegangenen Interessentenanfragen erfolgt unter notarieller Aufsicht per Losentscheid voraussichtlich in der KW 40/2019.
  • In der festgestellten Reihenfolge wird durch die ESW Bauträger GmbH Kontakt mit den Interessenten zur Terminvereinbarung für die Planeinsicht aufgenommen.
    (Hinweis: Begonnen wird mit den ersten 16 gezogenen Interessenten, im Anschluss erfolgt gegebenenfalls die Einleitung des Nachrückverfahrens.)
  • Planeinsicht bei der ESW Bauträger GmbH und Vorab-Check der Förderfähigkeit sowie gegebenenfalls der Möglichkeit zur Reservierung eines Reihenhauses.
    (Hinweis: Eine schriftliche Reservierung ist nur für ein konkretes Haus möglich.)
  • Auf Grundlage der Reservierung erfolgt für das konkrete Objekt die Prüfung der Förderfähigkeit des Haushaltes im Rahmen eines persönlichen Termins beim Liegenschaftsamt, Abteilung Wohnungsbauförderung der Stadt Erlangen. 
  • Bei positiver Bestätigung: Durchführung der nächsten Schritte des Ankaufs.
  • Bei negativer Bestätigung: Aufhebung der Reservierung und Durchführung des Nachrückverfahrens.