Kontakt Senden nach oben

ESW Unternehmensgruppe

Geschäftsführer Unternehmensgruppe
Wir schaffen Raum für Menschen

Verantwortung und Kompetenz

Bereits seit 1949 ist das ESW - Evangelisches Siedlungswerk für seine Kunden zuverlässig in den Bereichen Bau, Vermietung, Wohnungsverwaltung und Verkauf tätig. Ein wichtiger Aspekt der Unternehmensstrategie ist die nachhaltige Bewirtschaftung des Immobilienbestandes. Dazu gehört, dass Wohnungen im Eigenbestand behalten und nicht zum Verkauf an Fremdinvestoren gebaut werden. Dazu gehört aber auch die umfangreiche und systematische Modernisierung und energetische Sanierung des Immobilienbestandes. 

Raum für soziale Wohnlösungen

Das ESW - Evangelisches Siedlungswerk hat sich zum Ziel gesetzt, Wohnlösungen für Menschen in allen Lebenslagen zur Verfügung zu stellen. So baut und verwaltet das Unternehmen nicht nur bezahlbare Mietwohnungen, sondern auch Wohnraum für ältere Menschen und Studenten, für Menschen mit kleinerem Geldbeutel oder mit Pflegebedarf.

Ebenfalls im Fokus des ESW sind Menschen, die individuelle Wohnformen benötigen. So gehören zum ESW auch ein Mutter-Kind-Haus, Kindertagesstätten, Unterkünfte für Geflüchtete und Wohngruppen für ehemalige Strafgefangene, Suchtpatienten und Menschen mit psychischen Problemen.

Alles aus einer Hand

Mit vier eigenständig operierenden Tochterunternehmen bietet die ESW Unternehmensgruppe Leistungen aus allen Phasen im Lebenszyklus einer Immobilie. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Bereiche des ESW im Rahmen einzelner GmbHs gebündelt, die von den jahrzehntelangen Erfahrungen des Mutterkonzerns profitieren und diese in ihren jeweiligen Bereichen systematisch weiter ausbauen. Zu den Tochterunternehmen des ESW gehören die ESW Projektentwicklung, die ESW Bauplanung, der ESW Bauträger und das ESW Gebäudemanagement. 

Soziale Verantwortung kompetent verantwortet

Die ESW Unternehmensgruppe wird geleitet von einem kaufmännischen und einem technischen Geschäftsführer, Hannes B. Erhardt und Robert Flock. Größter Gesellschafter des ESW - Evangelisches Siedlungswerk ist mit rund 90 Prozent die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Bayern. Der Aufsichtsrat des Unternehmens setzt sich aus kompetenten Persönlichkeiten aus Kirche, Wirtschaft und Politik zusammen.

 Aufsichtsratsvorsitzender:

  • Dr. Erich Theodor Barzen, Oberkirchenrat, München

 

Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender: 

  • Erich Rödel, Bankdirektor i. R., Ingolstadt 

 

Mitglieder: 

  • Michael Bammessel, Präsident DW Bayern, Nürnberg
  • Günther Beckstein, Ministerpräsident a. D., Nürnberg
  • Günter Gloser, Staatsminister a. D., Nürnberg
  • Barbara Kittelberger, Stadtdekanin, München
  • Dr. Christian Kranjčić, Kirchenrechtsdirektor, München
  • Prof. Hubert Kress, Architekt, Erlangen
  • Christopher Krieghoff, Dekan, Nürnberg
  • Dr. Stefan Ark Nitsche, Regionalbischof, Nürnberg
  • Jürgen Rose, Bankdirektor i. R., München
  • Christian Vogel, Bürgermeister, Nürnberg

ESW - EVANGELISCHES SIEDLUNGSWERK

Daten und Fakten

  • Geschäftsführer: Hannes B. Erhardt, Robert Flock
  • Gründung: 1949
  • Stammsitz: Nürnberg, Zweigstelle: München
  • rund 100 Mitarbeiter
  • ca. 12.700 verwaltete Wohn- und Gewerbeimmobilien

Leistungen

  • Vermietung und Verwaltung des Eigenbestandes
  • Wohnungseigentumsverwaltung
  • Treuhänderische Verwaltung
  • Realisierung von Sozialprojekten
  • individuelle Wohnlösungen

ESW BAUPLANUNG

Daten und Fakten

  • Geschäftsführer: Harald Martin, Robert Flock
  • Gründung: 1996
  • Standort: Nürnberg
  • rund 25 Mitarbeiter
  • tätig in ganz Bayern

Leistungen

  • Planung und Bau für den Bedarf breiter Bevölkerungsschichten
  • Architektur- und Ingenieurleistungen
  • Projektleitung und Bauherrnvertretung
  • Modernisierung, energetische Sanierung, Kernsanierung

ESW BAUTRÄGER

Daten und Fakten

  • Geschäftsführer: Klaus Kräutner, Hannes B. Erhardt
  • Gründung: 1996
  • Standort: Nürnberg
  • ca. 11 Mitarbeiter
  • Partner des ESW bei Sozialprojekten

Leistungen

  • schlüsselfertige Eigenheime und Eigentumswohnungen
  • Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäuser
  • Sozialimmobilien zum Verkauf

ESW GEBÄUDEMANAGEMENT

Daten und Fakten

  • Geschäftsführer: Robert Flock
  • Gründung: 1997
  • Stammsitz: Nürnberg, Zweigstelle: München
  • 207 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter
  • 17 Hausmeisterstützpunkte in ganz Bayern

Leistungen

  • qualifizierte Handwerkerleistungen
  • serviceorientierte Hauswartdienste
  • Ansprechpartner vor Ort in den Wohnanlagen
  • Instandhaltung